James Baroud Discovery/Extreme

2.979,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel kurzfristig verfügbar

  • JB-RT-DI-M-W
  • Dachschale: GFK (weiß), Zeltstoff: 100% Polyester mit Acrylbeschichtung (grau)
  • James Baroud Discovery Weiß

Farbe:

Größe:

Optionale Staufläche:

Unterlage:

Aktuelle Lieferzeiten erhalten Sie auf Anfrage

Produkt anfragen

James Baroud Dicovery/Extreme: Das Discovery ist das klassische Hartschalenzelt in... mehr
Produktinformationen "James Baroud Discovery/Extreme"

James Baroud Dicovery/Extreme:

Das Discovery ist das klassische Hartschalenzelt in Dreiecksform. Die beiden Dachschalen sind vorne mit stabilen Scharnieren verbunden. Das automatische Aufstellen erfolgt nach Öffnen von zwei Verschlüssen am Zeltende durch Gasdruckfedern. Das James Baroud Discovery ist das Zelt, dass sich am einfachsten und schnellsten Öffnen und Schließen lässt.
Das James Baroud Extreme unterscheidet sich vom James Baroud Discovery durch die Ladefläche auf dem Dach.

Merkmale:

Drei Eingänge

Alle Hartschalen-Dachzelte von James Baroud sind vollausgestattet und haben auf allen Seiten großzügige, zweilagige Eingangstüren mit Fliegenschutzgittern.
An zwei Zeltseiten sind Halterungen angebracht, in welche die im Lieferumfang enthaltene Leiter eingehängt werden kann.

Panoramafenster

Die großzügigen Panoramafenster machen die James Baroud-Hartschalenzelte einzigartig auf dem Markt. Große Teile des Zeltstoffes können geöffnet werden und erlauben unglaubliche Ausblicke aus dem Zelt.

Zeltstoff

James Baroud verwendet als Zeltstoff All Season Touring(TM) des holländischen Spezialisten TenCate. Das sehr hochwertige Zelttuch aus Polyester ist vergleichsweise leicht, aber trotzdem fest und langlebig. Die mikroporöse sechsfache Acryl-Beschichtung macht es wasserdicht, atmungsaktiv sowie witterungsbeständig und ist zudem schmutzabweisend und leicht zu reinigen.
Der verwendete Zeltstoff reflektiert das Sonnenlicht, bietet eine angenehme Blickdichtigkeit und verringert das Aufheizen im Zeltinneren. Ein umlaufender und in den Zeltstoff integrierter Gummizug vereinfacht das Schließen des Zeltes.

Wetterfest

Die Zelte sind so konstruiert, dass auch bei Starkregen kein Wasser eindringt und widerstehen Windgeschwindigkeiten bis zu 120 km/h.
Für angenehmes Klima sorgt ein wartungsfreier Lüfter. Er transportiert bei kalter Witterung die zur Kondensation führende feuchte Luft nach draußen. Die Betriebszeit des Lüfters bei vollgeladenem Akku beträgt maximal 8 Stunden. Die Ladung des Akkus erfolgt vollautomatisch per Solarzelle. Der Lüfter ist wasserdicht, extrem leise und selbstverständlich abschaltbar.

Dachschale

Die Dachschalen werden aus Glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) hergestellt.
Eine in die Bodenschale eingearbeitete Thermoisolierung reduziert die Auskühlung der Liegefläche bei niedrigen Temperaturen, verringert die Kondensation und trägt zum angenehmen Schlafkomfort bei.
Die Öffnung der Zelte erfolgt einfach und schnell mittels Gasdruckfedern des deutschen Herstellers AL-KO. Je nach Zeltausführung werden zwei oder vier Federn verbaut. Zelte mit Ladefläche werden mit verstärkten Federn ausgeliefert. Das Öffnen erfolgt i.d.R. in weniger als 10 Sekunden und mit etwas Übung dauert das Schließen auch nicht länger als eine halbe Minute. Für ein schnelles Schließen ist darauf zu achten, dass die Luft aus dem Zeltinneren entweichen kann. Hierzu eine Tür etwas offen lassen. Gleiches gilt analog auch für das Öffnen.
Die Dachschalen werden mit je zwei Haltebügeln pro aufklappbarer Seite verschlossen. Die Bügel sind perfekt angepasst und müssen nicht justiert werden. Die Verschlussklammern lassen sich einfach durch Vorhängeschlösser austauschen um bei Bedarf das Zelt abzuschließen.

Innenausstattung

Die komfortable hochdichte Schaumstoffmatratze mit einem Raumgewicht von 28 kg/m³ ist mit einem leicht abnehmbaren, waschbaren Baumwollbezug versehen.
Die Dachschale ist zur Wärme- und Geräuschisolierung mit einem Textildämmstoff ausgekleidet und mit einem großen Ablagenetz versehen.
Die Zelte werden mit einer per Zigarettenanzünderstecker oder Netzstecker aufladbaren LED-Taschenlampe ausgeliefert. Diese kann einfach am an der Dachoberschale umlaufenden Klettband befestigt werden.

Leiter

Alle Zelte kommen mit einer in der Länge verstellbaren und auch barfuß angenehm nutzbaren Teleskop-Aluminiumleiter.
Die Leiter wird mit einer Schutzhülle geliefert, um die Leiter bei Nichtgebrauch im Zeltinneren zu transportieren. Die maximale Länge der Leiter beträgt 244 cm.

Fahrzeugmontage

Die Zeltmontage erfolgt am einfachsten auf Querträgern. Die Zeltunterschale ist durchgängig mit zwei stabilen Aluminium-C-Profilen versehen. In diese können die sechs mitgelieferten Montagebügel eingeschoben und beliebig platziert werden.
Für einen sicheren Halt reichen zwei Querträger aus. Beim Offroad-Einsatz empfehlen wir aber in Abhängigkeit von der Stabilität der Befestigung der Querträger am Fahrzeug drei oder ggf. auch vier Querträger zu nutzen.


Zusatzaustattungen (Erhältlich unter "Dachzelte-Zubehör"

OPTION WOHLFÜHLUNTERLAGE

OPTION THERMOISOLIERUNG

OPTION GEPÄCKTASCHE

OPTION QUERTRÄGER

OPTION MARKISENBemaßung:

Die Innenmaße des James Baroud Discovery und James Baroud Extreme:
(L) 198 cm x (B) 140 cm
An der höchsten Stelle misst das Zelt im Inneren großzügige 145 cm
Die Außenmaße im geschlossenen Zustand:
(L) 204 cm x (B) 143 cm x (H) 33 cm.
Gewicht: ca. 50 kg.

Die Innenmaße des James Baroud Discovery XXL und James Baroud Extreme XXL:
(L) 224 cm x (B) 160 cm

Weiterführende Links zu "James Baroud Discovery/Extreme"
Alu-Cab Gen 3-R Alu-Cab Gen 3-R
4.449,00 € *
James Baroud Space James Baroud Space
ab 3.189,00 € *
IKAMPER Skycamp 2.0 IKAMPER Skycamp 2.0
ab 4.080,00 € *
Markise James Baroud Markise James Baroud
ab 299,00 € *
RoadShower RoadShower
ab 499,90 € *
MAXTRAX Bergeboard MAXTRAX Bergeboard
ab 199,00 € *
Anbauzelt Skycamp 2.0 Anbauzelt Skycamp 2.0
ab 809,40 € *
Zuletzt angesehen